Gönne dir eine Auszeit inmitten der Natur

am Ruhepol Tirols

Die Schönauer Hütte in Breitenbach a. Inn 

Hier kannst du in Ruhe dein eigenes Süppchen kochen...oder vor dem Haus grillen. Es wird dich kaum etwas oder jemand stören in dieser Waldidylle am Ortsrand von Breitenbach am Inn. Die Schönauer Hütte ist einfach ausgestattet - mit Holz- und Pelletsöfen zum Einheizen, seit kurzem aber auch mit Strom zum Kochen und Kühlen deines Lebensmittelvorrats. Das Abenteuer Hütte besteht aus  einfachen Schlafplätzen (Doppelzimmer mit Bettwäsche, 4-er Zimmer und ein Matratzenlager mit 6 und 8 Schlafplätzen), einer Stube, einer gemütlichen Küche mit Sitzecke und Wirtschaftsräumen. Die Selbstversorgerhütte steht allen Mitgliedern des Vereins VALE! für Veranstaltungen und Erholungszwecke zur Verfügung.

Wem es in der Hütte zu langweilig wird, der hat in der Umgebung unzählige Freizeitmöglichkeiten, vom Baden im Reintalersee bis zum Ausflug in die Nostalgie des Bauernhöfemusems, eine Langlaufloipe im Winter, die direkt vor der Haustüre vorbeiführt. Wanderer und Spaziergänger und auch Radfahrer kommen in der fast autofreien Gegend voll auf ihre Kosten. Du kannst vieles unternehmen oder auch einmal absolut nichts tun und die vorbeilaufenden Rehe beobachten. Einmal Nichts tun ist gar nicht so einfach, aber am Ruhepol-Tirol kannst du sie wiederentdecken - die Langsamkeit.

Dabei helfen werden dir auch unsere Lamas und Alpakas. Bei einer kleinen Wanderung mit den haarigen Neotirolern "Teuco", "Bueno", "Arco", "Dalai lama", "Multiplex", "Artus" ,"Apollo" und Kikko kommt dann Bewegung und Ruhe gleichzeitig in dein Leben.

Eine alte Lady mit langer Tradition

Die Schönauer Hütte feierte im Jahre 2020 still und heimlich ihr hundertjähriges Bestehen. Sie war bis 2015 ein Feriendomizil des Deutschen Alpenvereins, wurde auch da schon als Selbstversorgerhütte geführt und liegt auf dem Gemeindegebiet von Breitenbach am Inn, im Ortsteil Schönau (Nr. 98). Ab 2022 steht die Hütte wieder ausschließlich Vereinsmitgliedern zur Verfügung. 

Zentrumsnah und doch abseits der Alltagshektik idyllisch am Waldesrand gelegen, ist sie einerseits leicht zu erreichen und bietet doch die nötige Ruhe und Abgeschiedenheit, um eine „Reise nach innen“ anzutreten. Auch rund um die Hütte ist genügend Platz, um zu grillen, zu spielen oder ein kleines Zelt aufzustellen. Auch Hunde sind willkommen. Sie müssen nur angeleint bleiben wegen der Jäger und der Lamas. Der Ausblick auf den Hausberg Plessen und auf die endlosen Felder und Wälder vermitteln Weitblick! Die Hütte liegt in "greifbarer" Nähe von Kufstein, Wörgl, Kramsach und dem Wallfahrtsort Mariastein.  Die Hütte bietet keinen Luxus im herkömmlichen Sinn, denn man muss zuerst Holz holen und den Ofen anheizen, bevor man warm duschen kann. Aber gerade diese Einfachheit trägt zur Entdeckung der Langsamkeit bei, indem man sofort nach der Ankunft ein paar Gänge zurückschalten muss und nicht alles auf Knopfdruck zur Verfügung hat. Bist du bereit für das Abenteuer?

Ausstattung: Strom, Pelletsöfen, Duschofen, Haarfön, Waschmaschine, WOK, Outdoorgriller,  Zusatzherd (Holz), Kühlschrank mit Gefrierfach, Bierbank, 2 Liegestühle. Sonstiges auf Anfrage.